Wir sorgen – für das perfekte Zusammenspiel.

Unsere moderne 3D Messtechnik sorgt für schnelle und flexible Lösungen im Bereich des Werkzeug- und Vorrichtungsbaus. Mit taktilen Messverfahren lassen sich Vorrichtungen von ca. 1 m² bis ca. 6 m x 3 m x 2 m wirtschaftlich vermessen. Bei kleineren Spritzgusswerkzeugen und Spritzgussformen werden hauptsächlich flächenhaft messende, optische Messverfahren eingesetzt.

Die direkte CAD Anbindung sorgt für einen schnellen Soll-Ist Vergleich gegen Freiflächenformen oder Geometrieelemente.

Anwendungen