CNC – Kompensieren und Kalibrieren mit sigma3D. Effizient und einfach wirtschaftlicher.

Hochleistung in der Produktion bedingt ein durchgängiges Qualitätssicherungsinstrument. Unsere Prüf- und Kalibriertechnik PuK bietet höchste Genauigkeit, extreme Mobilität und eine optimale Wirtschaftlichkeit.

Gerade für kleine und mittelständische Unternehmen, die Werkzeugmaschinen betreiben, jedoch aufgrund der geringen Maschinenkapazitäten sich keine Ausfallzeiten leisten können, ist PuK eine echte Alternative zu den bisher angewandten Messtechniken.

Kalibrieren, Kompensieren und Prüfen mit sigma3D:

Die Genauigkeit einer Maschine hängt größtenteils von ihren CNC-gesteuerten Linearachsen ab. Hier setzt sigma3D mit speziell dafür entwickelter Messtechnik an. Das automatisch nachführende Interferometer kann innerhalb von wenigen Stunden den gesamten Arbeitsraum und dessen Geometriefehler vermessen. In Abhängigkeit der verwendeten Steuerung können diese Abweichungen auch mathematisch kompensiert werden.

Ideal für produzierende Betriebe in den Bereichen Automotive, Luft- und Raumfahrt sowie Maschinenbau:

Anwendung:

Vorteile:

Fordern Sie Ihr persönliches Angebot an und vergleichen Sie. Wir freuen uns auf den persönlichen Kontakt mit Ihnen.