Maschinenkalibrierung, Normprüfung KMG, Prüfung Mobile Messsysteme. Mit uns ist Ihre Qualitätssicherung wirtschaftlich gelöst.

Hochleistung in der Produktion bedingt ein durchgängiges Qualitätssicherungsinstrument. Unsere Prüf- und Kalibriertechnik PuK bietet höchste Genauigkeit, extreme Mobilität und eine optimale Wirtschaftlichkeit.

Gerade für Unternehmen, die Mess- und Werkzeugmaschinen betreiben, jedoch aufgrund der geringen Maschinenkapazitäten sich keine Ausfallzeiten leisten können, ist PuK eine echte Alternative zu den bisher angewandten Messtechniken. Unser Angebot richtet sich an folgende Branchen:

Automotive, Luft- und Raumfahrt sowie Maschinenbau:

Maschinenkalibrierung

Die Genauigkeit einer Maschine hängt größtenteils von ihren CNC-gesteuerten Linearachsen ab. Hier setzt sigma3D mit speziell dafür entwickelter Messtechnik an. Das automatisch nachführende Interferometer kann innerhalb von wenigen Stunden den gesamten Arbeitsraum und dessen Geometriefehler vermessen. In Abhängigkeit der verwendeten Steuerung können diese Abweichungen auch mathematisch kompensiert werden.

Anwendung:

Vorteile:

Normprüfung KMG

Eine normgerechte Prüfung und Überwachung von Koordinatenmessgeräten ist abhängig von den zur Verfügung stehenden Messmitteln (Normale, etc.). Speziell Kunden mit Maschinen unterschiedlichster Größe benötigen hierfür mehrere, zur Maschinengröße passende Prüfmittel. Zusätzlich ist bei Maschinen von größerer Bauart die Verfügbarkeit von normgerechten Prüfmitteln zum Teil unbefriedigend (66% Überdeckung der Messlinie!). Mit dem von PTB* und NPL** entwickelten LaserTRACER ist es nun leicht möglich, Raumdiagonalen bis 10 m zu messen. Auch die Tatsache, dass die nächste Revision der ISO 10360 Teil 2 die Prüfung mittels Laserinterferometern ausdrücklich zulässt, befürwortet die Verwendung dieser innovativen Messtechnik.

*Physikalisch Technische Bundesanstalt in Braunschweig **National Physical Laboratory in Großbritannien

Anwendung:

Vorteile:

Prüfungen für mobile Messgeräte in unserem Labor

Um eine möglichst durchgreifende Kontrolle unserer eigenen Messtechnik zu gewährleisten, haben wir hausinterne Überwachungsroutinen eingeführt.

Die Erfahrungen aus diesen regelmäßigen, zusätzlich zu den vom Hersteller empfohlenen Wartungsintervallen der Messsysteme, kommen in direkter Weise unseren Kunden zu Gute. Durch verschiedene Prüfkörper sind wir in der Lage, 1D, 2D und 3D Überprüfungen bis zu einem Messvolumen von 10,5 m x 7,0 m x 3,0 m durchzuführen.

 

Anwendung

Vorteile

Wir verschaffen Ihnen ein klares Bild über den Genauigkeitsverlauf Ihrer Messgeräte.