3D-Aufmaß. Einmal hin – alles drin.

Das Terrestrische Laserscanning (TLS) ist der ideale Ersatz für das klassische Handaufmaß mit Messband und Lot.
Es müssen keine Kilometer mehr zwischen einem fehlenden Maß und Ihnen stehen. Sie öffnen einfach, mit der von uns mitgelieferten Software, das gescannten Gebäudemodell und greifen sich das Maß ab, welches Sie im Moment benötigen. Hierfür stellen wir Ihnen das komplette Scanprojekt zur Verfügung, aus welchem Schnitte exportiert oder Maße abgegriffen werden können. Zuvor wird die Halle, der Raum, die Rohrleitungsanlage oder Ihre Produktionsstätte digital, präzise und vollständig aufgenommen. Somit können Sie nichts mehr übersehen beziehungsweise fehlende Maße lassen sich durch einfaches abgreifen in der Software nachträglich einfach ermitteln.

Durch das 3D Aufmaß lassen sich teure Fahrten zwischen Messort und Büro vermeiden:

Natürlich stellen wir Ihnen auch gerne die Punktwolken in den gängigen Punktwolkenformaten zur Verfügung: FLS, PTC, PTS, PTX, XYZ, E57, …

Mehr Informationen zu diesem Thema auch in unserer Mediathek