Reverse Engineering. Ihr Original-Bauteil als CAD-Modell.

Im modernen industriellen Fertigungsprozess werden bereits gefertigte Objekte einem Reverse Engineering unterzogen, da in vielen Fällen exakte bzw. auch original CAD-Daten aufgrund des Alters oder der Herkunft fehlen. Das Reverse Engineering kann hier viel Zeit und Geld sparen, denn es liefert über die hochgenaue geometrische Erfassung schnelle und wirtschaftliche Ergebnisse.

Wir erfassen Ihre Designmodelle, Prototypen und Werkzeuge und bringen sie in das gewünschte Format, das Ihren Anforderungen bezüglich Maß, Form und Stetigkeit gerecht wird. Dies ist die Verbindung zwischen der 3D-Digitalisierung und dem CAD-Modell. Für die individuelle Lösung Ihrer Anfragen haben wir ein Netzwerk mit erfahrenen Konstrukteuren in den CAD-Systemen CatiaV5, ProE, UG und SolidWorks..