Schwarz auf weiss. Kolophon steht für eine Menge Inhalt.

Wir stellen unsere Dienstleistungen unter ein Markendach. Unsere Qualität und Leistung sind die Parameter dafür. Dafür stehen wir als Menschen in Wort und Arbeit. Und auf Papier gebracht übernehmen unser Logo und unser guter Name den Transport dieser Botschaft an Sie. Und das erklären wir Ihnen hier:

Unser Internetauftritt

Standards: Unsere Websites wurden im kommenden Webstandard HTML5 erstellt. Durch Berücksichtigung dieses kommenden Standards stellen wir bereits heute sicher, dass unsere Internetseiten heute und auch in Zukunft auf allen gängigen Browsern problemlos dargestellt werden können.

Barrierefreiheit: Ein in Zukunft immer wichtiger werdendes Thema – jetzt schon bei sigma3D. Nur ein geringer Teil aller Internetseiten im WWW sind für Menschen mit Behinderungen und/oder einem beeinträchtigten Sehvermögen nutzbar. Daher haben wir uns zur Aufgabe gemacht, diese Menschen nicht auszuschließen. Unsere Website wurde daher, soweit möglich, nach den Vorgaben der BITV erstellt.

Viele Maßnahmen, die der Barrierefreiheit dienen, sind nicht direkt sichtbar, sondern hängen mit der programmiertechnischen Konzeption dieser Seiten zusammen. Andere, wie z. B. die Möglichkeit, die Schriftgröße zu ändern, haben Sie vermutlich schon entdeckt.

Technik: Damit wir stets aktuelle Inhalte ergänzen können, greifen wir auf ein Content-Management-System auf Basis von PHP zurück.

Externe Links: Links zu anderen Webseiten öffnen sich nicht automatisch in einem neuen Fenster. Durch Klicken auf solche Verweise mit der rechten Maustaste haben Sie jedoch jederzeit die Option, ein neues Fenster zu öffnen.
Schließlich möchten wir Ihnen nicht vorschreiben, wie Sie sich bevorzugt im Internet bewegen.

Unser Design

Symbolik: Unser modernes Logo stellt einen hohen Wiedererkennungswert da. Es lässt sich flexibel und unterschiedlich anordnen und dennoch ist klar: Hier geht sigma3D zu Werke. Die rautenförmige Form signalisiert eindeutig den Bezug zu geometrischen Inhalten. Klare geometrische Linien stehen für technisch korrekte, aufrichtige Inhalte, kombiniert mit harmonischen Farben.

Die verwendeten Pantone Farben sind skaliert. Ein weiterer Designeffekt, denn nicht nur die Länge der Linien ist maßgebend, sondern auch ihre Auswertung. Dies soll durch die Farbanordnung symbolisiert werden.

Schrift: Unsere Hausschrift ist ein Augenfänger, vielleicht auch deshalb augenfreundlich. Verzeihen Sie das Wortspiel, aber mit dem neuen Design kam auch die neue Schrift. Kievit heißt sie. Nein, Standard mit Sicherheit nicht – wollten wir auch nicht. Die klare Schrift zum klaren Logo.

Wort und Bild zusammen: Unser Logo und die Zusätze ergeben ein Gesamtes. Unser Name sigma3D leitet sich aus dem Griechischen ab. In der Physik verwendet und zum Thema passend. 3D bezieht sich auf unsere dreidimensionalen Dienstleistungen. Dem ist nichts hinzuzufügen.

Doch wir wollten eine noch klarere Zuordnung, denn abgerundet wird unser Logo erst durch die Subline “Flexible 3D Messtechnik”. Das Wort “flexible” steht inhaltlich im doppelten Sinne. Zum einen in der mobilen Auslegung unserer Messverfahren, zum anderen für unsere eigene Flexibilität. Sie sehen – unser Logo verdient Ihren zweiten Blick.