Bauteilvermessung 3D-Vermessung und Qualitätskontrolle

Jetzt Anfrage stellen!

3D-Vermessung und Qualitätskontrolle: Bauteile, Werkzeuge und Produkte

sigma3D bietet Ihnen professionellen 3D-Scan-Service für vielfältigste Lohnmessungen in den Bereichen Design, Produktion und Entwicklung. Vom Handygehäuse bis zum Windkraftwerkflügel – wir können es vermessen.

Modernste optische 3D-Messtechnik? Erfahrenes Ingenieur-Team? Hauseigener Messraum? Wir haben alles, was es für Ihre präzise Bauteilvermessung mit höchsten Oberflächenansprüchen braucht! Bei jedem Auftrag unseres 3D-Scan-Service ist für uns die effiziente und schnelle Durchführung genauso wichtig wie 100% zuverlässige Messergebnisse.

Denn: Wir wissen, dass die Qualität einer Lohnmessung unmittelbar über die Qualität Ihrer Arbeit und Produktion sowie die Einhaltung von Standards entscheidet!

Als Ergebnis erhalten Sie von uns hochauflösende Scan-Daten mit dem 3D-Modell Ihres komplett erfassten Bauteils. Der erstellte Scan bildet Ihr Bauteil als digitales Polygonalmodell vollständig ab: Virtuell können Sie jederzeit die Ausrichtung ändern, Daten vergleichen und neue Erkenntnisse durch weiterführende Analysen gewinnen. Sollte Ihr Messobjekt einmal zu groß für den Versand sein, dann kommen wir gerne zu Ihnen und vermessen Ihre Bauteile mit unserer mobilen 3D-Messtechnik.

Wir helfen Ihnen gerne weiter bei allen Fragen zur 3D-Bauteilvermessung – sprechen Sie uns an!

 

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Detailgetreue und komplette 3D-Vermessung von Bauteilen im Messraum
  • Professionelle 3D-Qualitätskontrolle nach ISO Norm
  • Präzise Messgenauigkeit von 0.02 bis 0.2 mm durch optische Messtechnik
  • Hochauflösende Scan-Daten im STL-Format für Analysen und Weiterverwendung
  • Abweichungsanalyse und Prüfmerkmalsplan nach ISO 1101 GPS sowie Werkskalibrierung nach ISO 9001
  • Schnelle Messergebnisse innerhalb von 2 bis 5 Werktagen
  • Mobiler 3D-Scan-Service für unbewegliche oder große Bauteile vor Ort

3D-Scan-Service im hauseigenen Messraum

Bei allen Lohnmessungen stellen wir höchste Ansprüche an Qualität und Präzision. Nachdem Ihr Objekt bei uns angekommen ist, findet es seinen Weg in unseren hauseigenen Messraum: Hier verfügen wir über spezielle Räumlichkeiten, ausgestattet mit modernster Messtechnik. In dieser spezialisierten Einrichtung erfolgt die optische Vermessung von Bauteilen, Produkten oder Maschinenteilen durch unser Mess-Team aus erfahrenen Ingenieuren.

Nachdem der optimale Messaufbau eingerichtet ist, wird Ihr Objekt je nach Größe und Form mit einer Scankamera oder einem Scan-Arm digital erfasst. Die berührungslose optische 3D-Vermessung ermöglicht eine Genauigkeit von 0.02 bis 0.2 mm. Im Gegensatz zum taktilen Vermessen ermöglicht uns der 3D-Scan auch Freiformflächen vollständig zu erfassen.

Zusätzlich bieten wir Ihnen die Möglichkeit der mobilen 3D-Vermessung: Bauteile oder Maschinen, die zu groß und schwer für eine Anlieferung sind, werden von unserem Team direkt bei Ihnen vor Ort vermessen. Gerne beraten wir Sie hierzu persönlich – sprechen Sie uns an!

Komplette Bauteile vermessen, vollständige Daten nutzen

Bei der optischen 3D-Vermessung von Bauteilen erfassen wir für Sie immer das komplette Objekt, um ein digitales Modell zu erstellen. Dieses Vorgehen hat zwei Vorteile:

Vorteil 1: Vielseitig einsetzbare STL-Daten

Das digitalisierte Bauteil erhalten Sie von uns als STL-Datensatz ein Polygonal-Modell, das Sie mit unserer bereitgestellten Viewer-Anwendung nutzen können. So können Sie alle Daten ganz einfach analysieren, weiterverarbeiten und schnell mit Mitarbeitern und Partnern an jedem Ort der Welt teilen.

 

Vorteil 2: Nie wieder nachmessen!

Sie können zu jedem späteren Zeitpunkt immer noch all die Bereiche auswerten, die vor der Bauteilvermessung nicht relevant erschienen. Erneute Ausgaben für eine Lohnmessung des Objekts sind nie wieder erforderlich.

Darüber hinaus erstellen wir Ihnen auf Wunsch ein aussagekräftiges Messprotokoll nach individuellen Anforderungen. Sollte das 3D-Scannen von Bauteilen Ihnen Mängel am Bauteil aufzeigen, so unterstützen wir Sie gerne bei der Analyse mit unserer langjährigen Erfahrung.

Schnellstmögliche Ergebnisse durch optische Messtechnik

Neben höchster Präzision ermöglicht die optische 3D-Vermessung vor allem eins: Schnelligkeit. Wir wollen, dass Sie die Ergebnisse Ihrer Lohnmessungen ohne lange Wartezeit nutzen können. In unserem Messraum vereinen wir deshalb leistungsstarke Technologie mit jahrelanger Erfahrung und effizienten Abläufen.

Im ersten Schritt stimmen wir gemeinsam mit Ihnen die Rahmenparameter der Messung ab. Danach senden Sie uns Ihr Bauteil zu, wir kümmern uns um den kompletten 3D-Scan-Service und Sie erhalten innerhalb von zwei bis fünf Werktagen nach Eingang bereits von uns die Ergebnisse!

Falls es sich um ein Bauteil handelt, das Sie für wichtige Produktionsabläufe benötigen, dann vereinbaren wir mit Ihnen einen konkreten Messtermin. So reduzieren sich eventuelle Ausfälle und die damit verbundenen Kosten für Sie auf ein absolutes Minimum.

3D-Qualitätskontrolle: Produktqualität effektiv sichern

Ein Bauteil, das nach Einbau nicht wie geplant funktioniert? Eine Maschine, die wegen eines abgenutzten Elements ausfällt? Eine mangelhafte Produktmusterserie, die vom Kunden abgelehnt wird?

In all diesen Fällen ist eine professionelle 3D-Qualitätskontrolle von sigma3D die Lösung, um über eine Produkt- oder Bauteilvermessung innerhalb kürzester Zeit bis ins letzte Detail zu analysieren. Finden und beheben Sie Qualitätsmängel schon vor Produktion oder Einbau – und sparen Sie Zeit und Kosten durch minimierte Montagezeiten und Testläufe.

Je nach Ihren Anforderungen setzen wir für unsere 3D-Qualitätskontrolle unterschiedliche Methoden ein, um die erfassten Ist-Daten mit Ihren Soll-Daten zusammenzubringen. Auf dieser Basis erstellen wir für Sie individuelle Analysen und Auswertungen, wie zum Beispiel Soll-Ist-Vergleich, Erstmusterprüfbericht oder Auswertung von konkreten Prüfmerkmalen. Und: Wenn Sie vor einem besonderen messtechnischen Problem stehen, finden wir mit unserer langjährigen Erfahrung garantiert eine Lösung.

Abweichungsanalyse: Die schnellste Methode der 3D-Qualitätskontrolle 

Die Abweichungsanalyse zählt zu den schnellsten Methoden der 3D-Qualitätskontrolle: Hier richten wir unseren 3D-Scan entsprechend Ihren Vorgaben aus und vergleichen beliebige Maße von realem Produkt und dem CAD-Referenzobjekt. Ein visueller Falschfarbenvergleich zeigt Ihnen die Abweichungen in Maß und Form vom theoretischen Datensatz. Die Auswertung erfolgt entsprechend der DIN-Norm EN ISO 1101 Geometrische Produktspezifikation (GPS). Zum Beispiel:

  • Soll-Ist-Vergleich von Schnitten, Formelementen und diskreten Punkten
  • RPS-Ausrichtung
  • Erstmusterprüfbericht (EMPB)
  • Merkmalüberprüfung nach Form und Lage aus Zeichnung
  • Virtueller Zusammenbau von Baugruppen
  • Auswertung von Bearbeitungszugaben und Wandstärken
  • Statistische Prozesskontrolle und Varianzanalyse

Soll-Ist-Vergleich: Abweichungen erkennen und visualisieren

Ein flächenhafter Soll-Ist-Vergleich ist die visuelle Darstellung von 3D-Abweichungen: Diese stellen die Entfernung zwischen einem Messpunkt und seiner zugehörigen CAD-Oberfläche dar.

Für eine einfache und schnelle 3D-Qualitätskontrolle bilden wir für Sie alle 3D-Abweichungen in einer Farbkarte ab. Diese Darstellung können wir individuell anpassen, wie zum Beispiel über die Farbauswahl oder definierte Oberflächen-Toleranz-Zonen mit In-Ordnung- oder Nicht-in-Ordnung-Markierungen. Für einen Soll-Ist-Vergleich können wir je nach Form und Art Ihres Messobjekts verschiedene Analysemethoden einsetzen:

Abweichungen an definierten Soll-Punkten: Definierte Soll-Punkte auf dem CAD-Modell ermöglichen eine exakte und wiederholbare Abweichungsanalyse. Die Ergebnisse sind äquivalent zu den gemessenen Werten einer taktilen Koordinatenmessmaschine interpretierbar – wobei die Auswertzeit unabhängig von der Anzahl der Soll-Punkte ist.

Abweichungen an Berandungen: Beschnittene oder gebördelte Kanten bewerten wir über einen Kantenpunkt und einen Bezugspunkt in einem definierten Abstand zur Kante. Somit wird die Kante und auch die Rückfederung des Bauteils bewertet.

Abweichungen definierter Schnitte: Schnitte werden für eine Vielzahl von Auswertungen verwendet und ermöglichen am 3D-Modell die Funktionen von Messchieber und Profillehre sowie Spalt- und Bündigkeitsmessungen. Auf diese Weise lassen sich für Ihre 3D-Qualitätskontrolle verschiedene Messwerkzeuge aus der Werkstattumgebung in die 3D-Welt übertragen.

3D-Qualitätskontrolle: Beispiele für Analysen und Auswertungen

Vor Beginn der Serienfertigung von Bauteilen oder Produkten gilt es, einen Erstmusterprüfbericht (kurz: EMPB) einer Erstmusterserie zu erstellen. Im Rahmen unserer 3D-Qualitätskontrolle ermitteln wir für Ihren EMPB je nach individueller Anforderung einzelne bis mehrere Hundert relevante Maße Ihrer Erstmuster.

Den finalen EMPB mit aussagekräftigen Daten zu den Ist-Werte im Vergleich zu den Soll-Werten erhalten Sie von uns in der Regel in Form einer Zeichnung. Mögliche Abweichungen innerhalb der Serie können Sie sofort erkennen und direkte Rückschlüsse ziehen, ob sie im Produktionsprozess oder an der Produktionsmaschine entstehen. Sobald der Erstmusterprüfbericht für Ihr Bauteil oder Produkt den Anforderungen der 3D-Qualitätskontrolle entspricht, können Sie ihn als Nachweis für Partner und Kunden verwenden.

Form- und Lagetoleranzen sind bei Baugruppen ein Mittel zur Festlegung der Anforderungen von Konstruktion und Zeichnung bezogen auf die tatsächliche Funktion und Beziehung. Im Zuge unserer 3D-Qualitätskontrolle werten wir alle Anforderungen entsprechen der Form- und Lagetoleranzen aus.

Dies erfolgt über geometrische Toleranz-Zonen, in denen ein gemessener Wert liegen soll. Die Interpretation der ausgewerteten Größen machen wir für Sie eindeutig und einfach: Das Ergebnis ist i.O („in Ordnung“) oder n.i.O („nicht in Ordnung“). Unsere 3D-Qualitätskontrolle erfolgt hier entsprechend DIN EN ISO 1101 Geometrische Produktspezifikation (GPS).

Die grundsätzliche Voraussetzung jeder Analyse im Rahmen unserer 3D-Qualitätskontrolle ist die Ausrichtung. Eine Ausrichtung ist die Operation, mit der die digitalisierten 3D-Koordinaten einer Punktwolke in das gleiche Ausgangskoordinatensystem – zum Beispiel einen CAD-Solldatensatz – überführt werden. Hierfür verwenden wir neben der Ausrichtung über ein Referenz-Punkt-System (RPS-Ausrichtung) als weitere Methoden „flächen-best-fit“ und die Ausrichtung über Bezüge.

Individuelle Messprogramme für Ihren Prüfmerkmalsplan (PMP)

Im Rahmen der 3D-Qualitätskontrolle erstellen wir für Sie Messprogramme entsprechend Ihres Prüfmerkmalsplans (PMP). Hierbei bringen wir für Sie Ingenieurwissen und enorme Anwendungskompetenz zusammen.

Dank der externen Programmierung durch uns mit dem Messprogramm Polyworks Inspector profitieren Sie von unserer Erfahrung im Entwickeln effektiver Auswertestrategien. Die Auswertung erfolgt entsprechend der DIN-Norm DIN EN ISO 1101 GPS (Geometrische Produktspezifikation).

Ablauf unserer terminierten 3D-Bauteilvermessung:

Tag 1: Sie verpacken das Bauteil und senden es uns zu.

Tag 2: Das Bauteil trifft bis 10.00 Uhr bei uns ein und wird für die optische 3D-Vermessung an unseren Messraum übergeben.

Tag 3: Sie erhalten Ihr Objekt über einen Rückholauftrag zurück und bekommen von uns die Ergebnisse unserer Lohnmessung.

Anwendungsbeispiele: Unser 3D-Scan-Service in der Praxis

Qualitätskontrolle: Wasserstrahlschneider & Plasmaschneider

Welchen Mehrwert hatte die Bauteilvermessung für unsere Kunden?
Dank der 3D- Vermessung von Bauteilen seiner Wasserstrahlschneider und Plasmaschneider erhielt unser Kunde vollständige und aussagekräftige Daten für seine Qualitätskontrolle. In einer sogenannten Schnittanalyse konnte er jeden Bereich des Beschnitts gegenüber seinen Solldaten auswerten. Auf Basis dieser Analyse ließen sich die Schnittparameter schnell und zeitsparend anpassen. Der Effekt: Optimale und präzise Schnittergebnisse.

Der Kunde ist außerdem durch unserem 3D-Scan Service in der Lage, die Schritte zur Anpassung der Schnittparameter zu minimieren und spart so wertvolle Zeit und Geld.

Was wurde vermessen?
Unsere Ingenieure führen eine Schnitt-Konturvermessung für Platten von Wasserstrahlschneidern und Plasmaschneidern durch. Die Platten hatten eine Größe von 60 x 30 x 3 cm – ideal für die Bauteilvermessung direkt in unserem Messraum.

Wie lange dauerte die Bauteilvermessung?
Nach Anlieferung und Messaufbau konnten die Platten innerhalb eines Tages präzise und vollständig gescannt werden.

Welche optische Messtechnik haben wir eingesetzt?
Für die optische 3D-Vermessung der Platten kam unser ScanArm zum Einsatz, um den kompletten Beschnitt zu erfassen. Geometrische Merkmale wie Bohrungen und Langlöcher wurden zusätzlich taktil gemessen.

Flächenrückführung: Verpackungsmaschinen für Flaschen

Welchen Mehrwert hatte die Bauteilvermessung für unsere Kunden?
Fertigproduzierte Flaschen mit Spülmittel und Shampoo sollen für den Transport und Versand in Kartons verpackt werden. Unserem Kunden lagen jedoch keine CAD-Daten vor, um die Verpackungsmaschine für die unterschiedlichen Flaschen frühzeitig planen zu können.  

Mit unserem 3D-Scan-Servicekonntenwir schnell und unkompliziert die „Bauteile“ scannen, präzise Messdaten gewinnen und daraus alle benötigen CAD-Modelle erzeugen. So konnte unser Kunde seine Verpackungsmaschine virtuell planen und auf eine lange und kostenintensive Justierung vor Ort verzichten. Unser Service sparte dem Kunden viel Zeit und Geld.

Was wurde vermessen?
Mit dem Vermessen von Flaschen für die Planung von Verpackungsmaschinen handelte es sich um einen Auftrag aus einem typischen Einsatzgebiet der 3D-Vermessung: Maschinenbau. Die Flaschen ließen sich mit einer Größe von nur 10 x 15 cm unkompliziert in unserem Messraum vermessen.

Wie lange dauerte die Bauteilvermessung?
Aufgrund der einfachen Form und geringen Größe ließen sich die Flaschen innerhalb eines Tages scannen.

Welche optische Messtechnik haben wir eingesetzt?
Für die optische 3D-Vermessung der Flächen von Konsumgütern wie Flaschen setzten wir unsere ScanKamera ein.

Kontaktieren Sie uns!

Sie haben Fragen zum Thema Bauteilvermessung? Wir beraten Sie gerne persönlich und erstellen Ihnen auf Wunsch ein individuelles Angebot.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.